Rollschuhe Gummi oder Kunststoff?

Jack Kösters

Rollschuhe Gummi. Und das ist eine sehr seltsame Sache, von Leuten zu hören, die Experten in diesen Dingen sein sollen. Und das differenziert es von sonstigen Artikeln wie dfb trikot 2012. Rollschuhe sind sehr beliebt, aber wir hören oft Leute, die über "Gummi"-Rollschuhe sprechen. Und doch ist der Gummi nicht aus Gummi!

Lassen Sie mich von Anfang an beginnen. Gummi ist ein Akronym der folgenden Wörter, wobei der erste Buchstabe "R" Gummi, Gummi-Emaille, Gummi-Emaille, Gummi, Gummi, Gummi-Emaille, Gummi-in-der-Metall, Gummi-in-der-Metall, Gummi-in-die-Hardware und Gummi-bearbeitet ist.

Kautschuk besteht aus einer Substanz aus Kohlenstoff (C) und Wasserstoff (H). Es gibt auch verschiedene Arten von Chemikalien, die verwendet werden, um Gummi zu machen, und als Beispiel wird die chemische Verbindung Fluorwasserstoff (H 2 F) seit dem

Der Prozess der Herstellung von Gummi beinhaltet das Erhitzen des Fluorwasserstoffs mit Kohlenstoff in einem Ofen. Das Verfahren wird "Rubberization" genannt und laut Wikipedia werden in einem typischen Ofen etwa 60% des Kohlenstoffs als Abwärme verbrannt. Der Rest, etwa 40%, wird in Kohlendioxid (CO2 ) umgewandelt, indem es mit Schwefel (SO 2 ) im Ofen reagiert. Das entstehende Gas, das Gemisch aus Kohlenstoff und Wasserstoff, wird dann mit einer Geschwindigkeit von etwa 1000 C pro Stunde gekühlt. Wenn der Kohlenstoff gekühlt wird, verwandelt sich das Gemisch von einer Flüssigkeit zu einem Feststoff. Die Hitze bewirkt, dass der Wasserstoff verdunstet. Der entstehende Dampf wird kondensiert und dann in einem anderen Ofen kondensiert und wieder abgekühlt. Der Kühlprozess wird wiederholt, um einen gleichmäßigen Feststoff aus reinem Kohlendioxid mit einem hohen Reinheitsgrad zu erhalten. Eine Rollschuhfabrik könnte eine Temperatur von etwa 600 C und eine Zeit von etwa 10 Minuten zum Trocknen haben. Was kann auf Rollschuhen brechen?

Kohlendioxid ist die Hauptkomponente von Kohlenmonoxid. Es gibt verschiedene Arten von Kohlenmonoxid, wie Kohlenmonoxid (CO) und Kohlendioxid (CO 2 ). Kohlenmonoxid ist ein extrem giftiges Gas, das für jeden mit Atemwegserkrankungen, Herz- oder Lungenproblemen oder bei Einatmen durch Kinder oder andere Tiere tödlich sein kann. Kohlenmonoxid wird durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe wie Öl, Kohle und Erdgas und Kochen produziert. Sehen Sie sich einen Rollschuhe kaufen Vergleich an. Eine Reihe von Umweltbedenken kann dazu führen, dass Kohlenmonoxid emittiert wird. Kohlenmonoxid kann auch aus dem Verbrauch bestimmter Industrieprodukte wie Holz, Papier und Chemikalien gewonnen werden.